Groundspeak sperrt Reviewer aus…

Da ich mich wunderte, dass ein am 11.1. gelegter Cache immer noch nicht freigeschaltet wurde, obwohl meine 12 bisherigen Caches alle innerhalb von wenigen Minuten bis 3 Stunden reviewed wurden, habe ich nach den neuesten Caches in Rheinland-Pfalz gesucht: Einige am 12.1. und ein Letterbox am 13. seit dem Zeitpunkt herrscht quasi Veröffentlichungsstille

Woran liegt es?

Ein Post im grünen Forum brachte dann folgende Twittermeldung zutage:

Twitter: reviewer2 hat geschrieben:
Neuer Groundspeak-Look hat zur Folge, daß einige Reviewer-Tools nicht mehr arbeiten und bis zur Behebung der Fehler kaum noch reviewed wird.

Schon scharf, dass Groundspeak nicht nur auf Rücksichtnahme bezüglich Drittanbietertools und Statistikseiten verzichtet, sondern seine eigenen Reviewer von der „Arbeit“ abhält
Werbeanzeigen